Page 3 of 3

Re: Probleme mit dem Fibaro FGS 223

Posted: 14 Jun 2017 09:14
by Z-Wave Support
Hallo,

x.0 ist die oberste Instanz welche die Basic CC liefert
x.1 und x.2 sind die untergeordneten Instanzen welche die Schalter darstellt.

In den meisten fällen schaltet der x.0 des x.1 mit.

Viele Grüße
Z-Wave Support

Re: Probleme mit dem Fibaro FGS 223

Posted: 16 Aug 2017 14:52
by tomshuette
dieses Teil hat ein seltsames Verhalten.
Zum Ersten sehe ich in der Conifiguration nur eine handvoll Parameter, nicht wie gewohnt eine Liste mit allen Parameter und Einstellungen die lt. Manual da sein müssten. Es sieht so aus, als wenn man sich mit Par# einzeln durchhangeln muss, nicht sehr übersichtlicht.
Zweitens kann ich keinen Parameter finden, den Switch in All OFF einzubinden.
Drittens läßt sich der Switch nicht über meine Fernbedienung steuern, er ließ sich assozieren, aber reagiert nicht auf die ON/OFF Befehle und liefert auch keinen Wert bei einer Statusabfrage.

Ich verstehe nicht was hier Fibaro in den Markt geliefert hat und von Z-Wave approvel bekommen hat. Hier muss unbedingt nachgearbeitet werden.

Ich habe auch noch nicht verstanden, warum Descriptions für ein neues Device nicht im Z-Wave Expert immer zur Verfügung stehen. Es wäre doch ein leichtes, hier ein automatisches laden von benötigten Discriptions von einer durch Z-Wave Group zentralen Datenbank zu organisieren...schließlich kommen immer wieder mal neue Geräte auf den Markt....

Re: Probleme mit dem Fibaro FGS 223

Posted: 28 Sep 2017 15:12
by Spacerat
tomshuette wrote:
16 Aug 2017 14:52
Drittens läßt sich der Switch nicht über meine Fernbedienung steuern, er ließ sich assozieren, aber reagiert nicht auf die ON/OFF Befehle und liefert auch keinen Wert bei einer Statusabfrage.
Was wolltesst du assoziieren S1 oder S2?

Bei S1 musst du vermutlich x.1 assozieren nicht x.0 (x= device ID).