Fibaro Jalousiesteuereinsatz mit externem Relais verwenden

Post Reply
scaary
Posts: 5
Joined: 25 Oct 2015 21:56

Fibaro Jalousiesteuereinsatz mit externem Relais verwenden

Post by scaary » 10 Oct 2017 17:29

Hallo,

ich habe ein Problem, und zwar habe ich ein recht großes Rollo das mir bereits zwei dieser Steuerungsrelais zerstört hat. Daher war mein Gedanke den Fibraro zwei externe Relais ansteuern zu lassen die dann das Rollo hoch und runter fahren.

Leider habe ich das Problem, dass der Fibraro immer nur ca 1 Sekunde Strom gibt und anschließend das Relais wieder öffnet, da ja kein Verbraucher anspringt (sprich: das Rollo hält an). Kann ich irgendwo einen festen Zeitwert einstellen, den der Fibraro Strom gibt um damit die externen Relais zu verwenden?

Vielen Dank im Voraus. :)

heinzelchen
Posts: 3
Joined: 19 Oct 2017 18:20

Re: Fibaro Jalousiesteuereinsatz mit externem Relais verwenden

Post by heinzelchen » 24 Oct 2017 15:22

Hallo,
auch mir sind bereits zwei FGR222 abgeraucht - sie haben nur ein paar Monate gehalten. Eines an einem Rolladen und eines an einer Jalousie, jeweils an einem bodentiefen Fenster und vom Händler habe ich noch immer keine Rückmeldung wegen Garantie, das ist sehr ärgerlich.

Mit den Relais hast Du ein Problem - es fehlt die Rückmeldung (über die Stromaufnahme) des Motors, ob er die Endlage erreicht hat. Darum schaltet der Fibaro ab, da ein Relais ja nur einen minimalen Strom aufnimmt. Das könnte man zwar über einen parallel geschalteten Verbraucher simulieren, aber das löst erstens nicht das Problem der Endlagenerkennung und zweitens will ja wohl niemand einen glühenden Lastwiderstand in einer Unterputzdose.
Ich werde einen anderen Ansatz wählen: einen Einschaltstrombegrenzer.
Suche mal bei Tante Google nach "ESB1 ELV"

Die Leistungsangaben im LOG zeigen eine vom FGR222 gemessene maximale Leistung von 108Watt bei der Jalousie und 156Watt beim Rolladen. Das ist eigentlich nicht so viel und dürfte zu keiner Überlastung führen. (maximal erlaubter Wert für FGR222 ist 1,7A, das entspricht so grob 400W)
Der Einschaltstrom liegt aber vermutlich weit darüber.

Hier einmal ein Auszug aus meinem LOG (Rolladen, 2Meter breit und ebenso hoch):
2017-10-24_06:31:56 ROLLO_ELTERN power: 135.1 W
2017-10-24_06:32:21 ROLLO_ELTERN power: 66.4 W
2017-10-24_06:32:22 ROLLO_ELTERN power: 43.7 W

Grüße,
Gerhard

Post Reply