Fibaro FGS-223 Konfiguration: bekomme es nicht hin :-(

Ibi
Posts: 17
Joined: 19 Jun 2017 22:47

Fibaro FGS-223 Konfiguration: bekomme es nicht hin :-(

Post by Ibi » 11 Nov 2017 18:27

Hallo Zusammen,

ich verzweifele gerade an einem Fibaro FGS-223...

Das Device ist eingebunden, tut aber nicht was es soll. Es soll parallel an dem ursprünglichen (Ein-/Aus)Schalter das Deckenlicht im Zimmer steuern. Ich habe es nach Plan angeschlossen. Wenn ich den Schalter betätige, geht das Licht kurz an und sofort wieder aus. Das selbe, wenn ich den Schalter umstelle. Versuche ich das Ganze über die Oberfläche, geht beim Einschalten das Licht ebenfalls kurz an und sofort wieder aus.

Hat mal jemand einen Tipp für mich?! :idea:

Danke im Voraus

Ibi

Bastldd
Posts: 33
Joined: 27 Jan 2017 22:47

Re: Fibaro FGS-223 Konfiguration: bekomme es nicht hin :-(

Post by Bastldd » 11 Nov 2017 21:10

Hallo,

Was hast du den Angeschlossen an Leuchtmittel?

Vielleicht ist es ja die Überlast.
Hast du die Einstellung gemacht, ob es ein Taster oder ein Schalter ist?

Viele Grüße

Ibi
Posts: 17
Joined: 19 Jun 2017 22:47

Re: Fibaro FGS-223 Konfiguration: bekomme es nicht hin :-(

Post by Ibi » 11 Nov 2017 22:08

Hallo,

ist eine Deckenleuchte mit 3 LED Leuchtmitteln. Überlast schließe ich da mal aus. Ich hab mir mal die Installationsvideos angesehen - ich glaube es liegt an der 70er Jahre Verkabelung hier... :-(
Ich teste das ganze mal im modernisierten Teil des Hauses...

Tschö!

Eagle
Posts: 25
Joined: 18 Jun 2017 19:04

Re: Fibaro FGS-223 Konfiguration: bekomme es nicht hin :-(

Post by Eagle » 11 Nov 2017 23:05

Sind es GU5.3 LED Leuchtmittel? Dann könnte es zu wenig Last für deinen 12V Trafo sein. Hast du diese Leuchtmittel schon vorher ohne FGS-223 betrieben oder diese erst jetzt getauscht?

Andy72
Posts: 39
Joined: 21 Feb 2017 21:16

Re: Fibaro FGS-223 Konfiguration: bekomme es nicht hin :-(

Post by Andy72 » 12 Nov 2017 12:17

Wenn du den angeschlossenen Taster gedrückt hälst, und das Licht dann an bleibt, ist der FGS falsch konfiguriert!
Einstellung in den Expertkomandos:
http://manuals-backend.z-wave.info/make ... 0-16075135

Andy72
Posts: 39
Joined: 21 Feb 2017 21:16

Re: Fibaro FGS-223 Konfiguration: bekomme es nicht hin :-(

Post by Andy72 » 12 Nov 2017 12:19

Parameter 20: Switch type

Ibi
Posts: 17
Joined: 19 Jun 2017 22:47

Re: Fibaro FGS-223 Konfiguration: bekomme es nicht hin :-(

Post by Ibi » 15 Nov 2017 14:52

Hallo zusammen!

@Eagle: Es handelt sich um 220V Leuchtmittel, 3x5W oder so. Also sollte hier kein Problem auftreten?!
@Andy72: Habe den Switchtypen auf allen drei "Positionen" gehabt, sowohl mit dem Schalter, als auch mit dem Taster. Der Sauhund will nicht. Bin aber auch noch nicht zu weiteren Tests gekommen :-(

Sobald ich wieder zum testen komme melde ich mich...

Gruß
Ibi

User avatar
Z-Wave Support
Posts: 263
Joined: 21 Oct 2016 15:49

Re: Fibaro FGS-223 Konfiguration: bekomme es nicht hin :-(

Post by Z-Wave Support » 15 Nov 2017 17:39

Hallo,

es könnte durchaus ein defektes Gerät sein, klemme mal die Leuchtmittel ab und schaue ob es dann immer noch automatisch Aus geht. Sollte es so sein, versuche mal ein Rest des Gerätes und eine erneuter Test. Sollte es nur mit Leuchtmitteln auftreten, besteht das Problem damit. In der Regel sind die Fibaro Relais nicht für LED Leuchtmittel freigegeben.

Viele Grüße
Z-Wave Support
Last edited by Z-Wave Support on 21 Nov 2017 17:31, edited 1 time in total.

Spacerat
Posts: 36
Joined: 26 Dec 2015 21:03

Re: Fibaro FGS-223 Konfiguration: bekomme es nicht hin :-(

Post by Spacerat » 20 Nov 2017 17:35

Z-Wave Support wrote:
15 Nov 2017 17:39
Hallo,

es könnte durchaus ein defektes Gerät sein, klemme mal die Leuchtmittel ab und schaue ob es dann immer noch automatisch Aus geht. Sollte es so sein, versuche mal ein Rest des Gerätes und eine erneuter Test. Sollte es nur mit Leuchtmitteln auftreten, besteht das Problem damit. In der Regel sind die Fibaro Relais nicht für LED Leuchtmittel freigegeben.

Viele Grüße
Z-Wave Support
LED Leuchtmittel haben oft einen sehr hohen Einschaltstrom, welcher die Relais "verkleben" kann. Dagegen hilft ein Einschaltstrombegrenzer.
Wenn das Relais verklebt ist, dann ist es schlicht kaputt. Aber dann ist es dauernd an oder dauernd aus.

Jetzt verstehe ich aber nicht ganz wie das mit dem Problem von Ibi zusammenhängen soll. Haben die Fibaro Relais einen eigen internen Überlastungsschutz?

User avatar
Z-Wave Support
Posts: 263
Joined: 21 Oct 2016 15:49

Re: Fibaro FGS-223 Konfiguration: bekomme es nicht hin :-(

Post by Z-Wave Support » 21 Nov 2017 17:37

Hallo,

Der Switch hat in der tat eine Überlastschutz.


Overheat and overcurrent protection

The Switch 2 after detecting overheat or overcurrent will:

switch off its relay/relays,
send information about switching off the relay/relays to the controller,
send Notification Report to the controller (Heat Alarm for overheat, Power Management for overcurrent).

Quelle: http://manuals.fibaro.com/switch-2/

Dieser liegt bei 3A pro Relais.

Viele Grüße
Z-Wave Support

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests