Z-Way tot seit update auf 3.0

Post Reply
mikeymike
Posts: 2
Joined: 18 Sep 2019 18:29

Z-Way tot seit update auf 3.0

Post by mikeymike » 18 Sep 2019 18:41

Hallo alle,

scheinbar ist das Update auf die Version 3.0 bei mir total in die Hose gegangen.
Auch der Versuch der erneuten installation mittels
wget -q -O - https://storage.z-wave.me/RaspbianInstall | sudo bash
schlägt fehl mit:
Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
z-way-full : Hängt ab von: z-way-server soll aber nicht installiert werden
Hängt ab von: webif soll aber nicht installiert werden
Hängt ab von: zbw soll aber nicht installiert werden
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.

Gefunden habe ich noch den:
sudo apt-get --reinstall install -o Dpkg::Options::="--force-confmiss" -o Dpkg::Options::="--force-confold" -y z-way-server
aber der will auch nicht:

Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
z-way-server : Hängt ab von: libssl1.0.2 (>= 1.0.2) ist aber nicht installierbar
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.

Es ist definitiv eine Jessi Installation (v8)
cat /etc/os-release
PRETTY_NAME="Raspbian GNU/Linux 8 (jessie)"
NAME="Raspbian GNU/Linux"
VERSION_ID="8"
VERSION="8 (jessie)"
ID=raspbian
ID_LIKE=debian
HOME_URL="http://www.raspbian.org/"
SUPPORT_URL="http://www.raspbian.org/RaspbianForums"
BUG_REPORT_URL="http://www.raspbian.org/RaspbianBugs"

Wie kann ich meine Konfiguration "sichern" - bei einer kompletten Neuinstallation des Rapi möchte ich nicht (wieder) 30+ (verbaute) Aktoren anlernen...

...oder gibt es Hoffnung der Wiederbelebung?

Danke & Gruß
MikeyMike

enbemokel
Posts: 291
Joined: 08 Aug 2016 17:36

Re: Z-Way tot seit update auf 3.0

Post by enbemokel » 19 Sep 2019 15:28

Unter https://z-wave.me/z-way-v3-0-0/ steht der wahrscheinlich magische Satz:

Currently stretch is supported. Soon we will add support for buster. If you are on wheezy or on jessie, upgrade to stretch first:

Viel Erfolg
Grüße
Nico

mikeymike
Posts: 2
Joined: 18 Sep 2019 18:29

Re: Z-Way tot seit update auf 3.0

Post by mikeymike » 25 Sep 2019 16:31

Yeap - wer lesen kann (und es auch verstehen) ist klar im Vorteil!

Update auf Strech gemacht und siehe da das Update auf 3.0 läuft "durch" ...

Komischerweise sind mir "trotzdem" ein paar Aktoren verloren gegangen...

Danke & Gruß
MikeyMike

Post Reply